Buchcover von Flüchtlingslager in der zeitgenössischen Kinder- und Jugendliteratur
Buchtitel:

Flüchtlingslager in der zeitgenössischen Kinder- und Jugendliteratur

„wo die Menschen dicht wie Fische in einem Netz leben“

Lehrbuchverlag (31.05.2019 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-2-49023-8

ISBN-10:
6202490233
EAN:
9786202490238
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Flüchtlingslager sind ein weltumspannendes Phänomen, das besonders im Zuge der wachsenden Fluchtbewegungen in politischer Hinsicht immer relevanter zu werden scheint. Literatur greift solche Themen schnell auf, ebenso die Kinder- und Jugendliteratur. Die vorliegende Arbeit behandelt Flüchtlingslager in der zeitgenössischen Kinder- und Jugendliteratur und untersucht deren literarische Darstellung anhand 14 ausgewählter Primärtexte mithilfe der politisch-philosophischen Theorien Giorgio Agambens zur tieferliegenden Struktur von Lagern. Flüchtlingslager werden in den Texten lediglich kurz und wenig detailreich ausgeführt, jedoch ambivalent sowohl in ihrer Begrenzung und Beengung als auch als Schutzraum mit positiven Konnotationen dargestellt. Das Lager erscheint dabei oft als rechtsfreier Raum, in dem der Flüchtling als Ausnahmefigur auf sein nacktes Leben reduziert wird und der Willkür des ausführenden Souveräns des jeweiligen Nationalstaates ausgeliefert ist.
Verlag:
Lehrbuchverlag
Webseite:
http://www.verlag-lehrbuch.de
von (Autor):
Naemi Sander
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
31.05.2019
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Deutsche Sprachwissenschaft; Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Preis:
36,90 €
Stichworte:
Kinder- und Jugendliteratur, Flüchtlingslager, Giorgio Agamben, Literaturwissenschaft

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING