Buchcover von Die Stimme als physikalisches Phänomen
Buchtitel:

Die Stimme als physikalisches Phänomen

Physiologische Voraussetzungen für die Phonation - physikalisch erklärt

AV Akademikerverlag (12.12.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-49084-8

ISBN-10:
3639490843
EAN:
9783639490848
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Stimme als Ausdrucksmittel der Persönlichkeit reicht in ihrer Komplexität in weitläufige Zusammenhänge hinein. In diesem Buch soll die Frage der auftretenden physikalischen Phänomene beim Singen und Sprechen recherchiert werden, ohne zu detailreich auf die anatomischen, physiologischen oder logopädischen Gegebenheiten einzugehen. Als Grundlage dient die historische Forschung, um die damit verbundenen Herausforderungen zu begreifen. Weiters wird die Stimme in ihren physiologischen Komponenten erklärt, da diese für die bei der Tonproduktion auftretenden Vorgänge maßgebliche Eigenschaften besitzen. Es werden die bis zum heutigen Zeitpunkt gültigen Theorien der Phonation beschrieben, die durch neue Erkenntnisse immer wieder Neuerungen aufweisen. Nun sollen die physikalischen Voraussetzungen für die Stimme und die dabei auftretenden Schwingungsvorgänge veranschaulicht werden. Zuletzt wird ein Ausblick auf die weitere Forschungsentwicklung gegeben.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Susanne Karoline Rehrl
Seitenanzahl:
52
Veröffentlicht am:
12.12.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Instrumentenkunde
Preis:
23,90 €
Stichworte:
Physik, Schwingung, Gesang, Phonetik, Singen, Physiologie, Resonanz, Stimmforschung, Tonproduktion, Formant

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING