Buchcover von Die Indianerbilder in James Fenimore Coopers Leatherstocking Tales
Buchtitel:

Die Indianerbilder in James Fenimore Coopers Leatherstocking Tales

Kritik oder Rechtfertigung?

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (13.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-7765-9

ISBN-10:
3836477653
EAN:
9783836477659
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Sie springen von den Bäumen und kreischen wie die Tiere oder begegnen uns als noble Vertreter einer untergehenden Rasse - die Indianer in James Fenimore Coopers Leatherstocking Tales. Noch heute beeinflussen seine Bilder unsere Vorstellung von den Ureinwohnern Nordamerikas. Ausgehend von einem Einblick in das Leben des Autors, den historischen Hintergrund seiner Werke und die Grundlagen der Stereotypenforschung, versucht diese Arbeit Ursprung und Zweck der Darstellung zu ergründen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wozu Coopers 'Indianerbilder' dienten: Waren sie Kritik an einer Nation, die ein ganzes Volk gnadenlos vernichtete und damit den eigenen Fortschritt sicherte? Oder sollten sie eher dabei helfen, das schlechte Gewissen zu beruhigen und das rücksichtslose Vorgehen der Vereinigten Staaten von Amerika zu rechtfertigen? Besonders für Amerikanisten und Nordamerika-Historiker ist dieses Buch von Interesse, aber auch für Fachfremde mag die Lektüre unterhaltsam sein.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Lena Kalupner
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
13.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sprach- und Literaturwissenschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Cooper, Lederstrumpf, Indianerbilder, Stereotype, Pioneers, Mohicans, Prairie, Pathfinder, Deerslayer, Chingachgook

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING