Buchcover von Die Einswerdung des Menschen oder das Ende der Scham
Buchtitel:

Die Einswerdung des Menschen oder das Ende der Scham

Fromm Verlag (07.03.2019 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-2-44138-4

ISBN-10:
6202441380
EAN:
9786202441384
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Hier begegnen sich Geist und Leib: der Geist Gottes der den Menschen aus Erde nach SEINEM Bilde erschuf, erfüllt sich erst ganz in der körperlichen Liebe auf der irdisch-leiblichen Ebene. Im sog. „Sündenfall“, zerbrach die Einheit des Schöpfers mit SEINEM Geschöpf. Väterlich-Geistiges und Mütterlich-Materielles schienen in der Schöpfung gänzlich geschieden. Das Paradies zerfiel in Himmel und Erde mit dem vor uns liegenden Evolutionsziel der Einswerdung als Menschwerdung Gottes. Alles Materielle – alles Körperliche wurde und wird von der Schöpferkraft Gottes erschaffen. Die Austreibung aus dem Garten Eden geschah, damit der Mensch selbstbewusst und frei zurückfinde, um SEINEM Willen zu entsprechen. Damit das WORT in der Nachfolge Jesu auch für uns Fleisch werden kann, braucht es Gottes Liebe nicht nur geistig und seelisch sondern gerade auch im Fleische. Der Weg dahin, der zu begehen ist, ist der Weg von der Sexualität zur körperlichen Liebe in die alle Liebesarten als AGAPE eingeschlossen sind. „Darum wird ein Mensch Vater und Mutter verlassen und an seinem Weibe hangen, und werden die zwei ein Fleisch sein. So sind sie nun nicht zwei, sondern ein Fleisch.“ Matth.19,4.
Verlag:
Fromm Verlag
Webseite:
https://www.frommverlag.de/
von (Autor):
Dietrich Gümbel
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
07.03.2019
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Religion / Theologie
Preis:
23,90 €
Stichworte:
Körperliche Liebe, Scham, Selbstbewusstsein, Selbstliebe, Evolution, Sinnliches, Übersinnliches, Auferstehung, Cosmozentrisches Weltbild

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING