Buchcover von Das Verhältnis zwischen Religion und Politik in Bosnien u. Herzegowina
Buchtitel:

Das Verhältnis zwischen Religion und Politik in Bosnien u. Herzegowina

Europäischer Islam?

AV Akademikerverlag (03.06.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-85200-4

ISBN-10:
3639852001
EAN:
9783639852004
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Islam ist bis heute die Religion der Bosniaken, einer Volksgruppe, die immerhin die relative Mehrheit des Balkanstaates Bosnien und Herzegowina hält. Der Schwerpunkt dieses Buches wird auf das Verhältnis zwischen Religion und Politik, chronologisch vom Anfang einer politischen Struktur an bis in das heutige Bosnien und Herzegowina betrachtet, gelegt. Wie veränderten die unterschiedlichen Entwicklungen das Gleichgewicht dieses Verhältnisses und wie gelang es der jeweiligen Politik, die Religion für ihre Zwecke zu nützen und zu instrumentalisieren? Weiters gilt es der Frage nachzugehen, welche Rolle die Religion im Bosnien-Krieg von 1992 bis 1995 spielte, und warum sich die jeweilige Religion zum Träger der nationalen Identität entwickelte. Durch die terroristischen Geschehnisse und weltpolitischen Entwicklungen wurden die Muslime in Bosnien scheinbar wieder in eine Demarkationslinie zweier Kulturen gedrängt, diesmal als Angehörige einer umstrittenen und viel diskutierten Religion, mitten in einem Europa voller Phobie und Misstrauen ihr gegenüber.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Armin Preising
Seitenanzahl:
148
Veröffentlicht am:
03.06.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Allgemeines, Lexika
Preis:
36,90 €
Stichworte:
Bosnien und Herzegowina, Religion und Politik, Europäischer Islam, Geschichte Bosnien

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING