Buchcover von Beyləqan (Stadt)
Buchtitel:

Beyləqan (Stadt)

Aserbaidschan, Beyləqan, Albania, Ardabil (Stadt), Bərdə (Stadt), Kurden, Andrei Alexandrowitsch Schdanow

PON PRESS (16.08.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-99215-8

ISBN-10:
6138992156
EAN:
9786138992158
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Beyləqan (auch Beylagan, Schdanowsk, Ždanovsk) ist eine Stadt in Aserbaidschan und Verwaltungssitz des Bezirks Beyləqan. 2010 hatte die Stadt etwa 15.500 Einwohner. An dem Ort befand sich in der Antike die Stadt Palakatan, die vom sassanidischen Herrscher Qobad gegründet wurde und im 5. Jahrhundert Hauptstadt des Staates Albania war. Nach der islamischen Eroberung wurde sie unter dem Namen Beyləqan eine florierende Handelsstadt an der Straße von Ardabil nach Bərdə. Der Name Beyləqan ist vermutlich vom kurdischen Stamm der Belikân abgeleitet, der in den nahen Bergen lebte.
Verlag:
PON PRESS
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Loki Radoslav
Seitenanzahl:
88
Veröffentlicht am:
16.08.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geografie
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Kurden, Albania, Aserbaidschan, Ardabil, Andrei, Beyləqan, Bərdə, Alexandrowitsch, Schdanow

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING