Buchcover von Berliner Psychoanalytisches Institut
Buchtitel:

Berliner Psychoanalytisches Institut

Karl Abraham, Max Eitingon, Sigmund Freud, Psychoanalyse,

Part Press (09.12.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-73313-3

ISBN-10:
6138733134
EAN:
9786138733133
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Das Berliner Psychoanalytische Institut wurde 1920 von Karl Abraham und Max Eitingon gegründet. Seit 1970, dem 50. Jahrestag der Gründung des alten Berliner Psychoanalytischen Instituts, trägt es zusätzlich den Namen Karl-Abraham-Institut. In seinem Vortrag auf dem Budapester psychoanalytischen Kongress im September 1918 hatte Sigmund Freud eine Zeit vorhergesehen, in der die Psychoanalyse nicht mehr den Oberschichten vorbehalten wäre. Im Februar 1920 wurde in Berlin die psychoanalytische Poliklinik eröffnet, die zweite Einrichtung dieser Art. Sie ermöglichte auch ärmeren Patienten den Zugang zur Psychoanalyse und wurde weitgehend von Max Eitingon finanziert.
Verlag:
Part Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Ben Stacy Jerrik
Seitenanzahl:
144
Veröffentlicht am:
09.12.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Psychoanalyse
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Berliner, Psychoanalytisches, Institut, Karl, Abraham, Max, Eitingon, Sigmund, Freud, Psychoanalyse, Institutionalisierung, Karlsruhe, “Abrahamic”, MAXqda, Freudenberger

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING