Buchcover von Berlin-Ahrensfelde
Buchtitel:

Berlin-Ahrensfelde

Berlin-Marzahn, Berlin, Bezirk Frankfurt (Oder), Deutsche Wiedervereinigung

PlicPress (21.08.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-87894-1

ISBN-10:
6137878945
EAN:
9786137878941
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Berlin-Ahrensfelde ist eine inoffizielle Bezeichnung des nördlichen Teils des Ortsteils Marzahn im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Offiziell wird das Gebiet als Marzahn-Nord bezeichnet. Ein Teil der in den 1980er-Jahren entstandenen Wohnbebauung lag auf dem Gebiet der Gemeinde Ahrensfelde im damaligen Bezirk Frankfurt (Oder), wurde jedoch postalisch zu Berlin gezählt und gehörte faktisch zum Berliner Stadtbezirk Marzahn. Im Zuge der deutschen Wiedervereinigung wurde das Gebiet offiziell nach Berlin eingemeindet. Der westlich der Wohnbebauung liegende Endhaltepunkt der Berliner S-Bahn befand sich bereits zuvor auf Berliner Territorium.
Verlag:
PlicPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Janeka Ane Madisyn
Seitenanzahl:
212
Veröffentlicht am:
21.08.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geografie
Preis:
54,00 €
Stichworte:
Berlin, Wiedervereinigung, Deutsche, Frankfurt, Oder, Marzahn, Ahrensfelde, Bezirk

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING