Buchcover von Bergbau Seegraben
Buchtitel:

Bergbau Seegraben

Steinkohle, Österreich, Österreichisch-Alpine Montangesellschaft, Glanzkohle, Achtstundentag

Onym Press (03.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-58232-8

ISBN-10:
6138582322
EAN:
9786138582328
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Bergbau Seegraben war der älteste Kohlenbergbau Österreichs. Er erstreckte sich untertags in ca. zwei Kilometern Ausdehnung nördlich der Leobener Murschleife. Erste Kohlenfunde erfolgten 1606, ab 1726 der Abbau in größerem Umfang. Die ursprünglich drei Reviere wurden bis 1900 in die Österreichisch-Alpine Montangesellschaft aufgenommen. Gefördert wurde eine hochwertige Glanzkohle, die zum größten Teil firmenintern in Donawitz verwendet und nur zu einem geringen Teil als Hausbrand verkauft wurde. In Seegraben wurde erstmals in Österreich der Achtstundentag eingeführt (1889), 30 Jahre vor der gesetzlichen Verankerung.
Verlag:
Onym Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Aeron Charline
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
03.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Österreich, Bergbau, Steinkohle, Österreichisch, Seegraben, Alpine Montangesellschaft, Glanzkohle, Achtstundentag

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING