Buchcover von Astronomen der östlichen Welt
Buchtitel:

Astronomen der östlichen Welt

Berühmte islamische Gelehrte

AV Akademikerverlag (26.03.2020 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-0-66478-5

ISBN-10:
6200664781
EAN:
9786200664785
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Westeuropa war im frühen Mittelalter ein deprimierendes Bild. In der Wissenschaftsgeschichte, die zu dieser Zeit unter der vollen Macht der Religion stand, wurde dies gewöhnlich als ein grausamer Misserfolg angesehen. In Europa war es die Macht des Christentums.Obwohl Westeuropa mit dem Byzantinischen Reich verbunden war, nahm es viel mehr Anleihen bei den Arabern als bei den Byzantinern. Die Gegensätze zwischen Europäern und Arabern waren tiefe Angst und Bewunderung, vermischt mit der Anerkennung der arabischen Überlegenheit. Am Ende des 11. Jahrhunderts, zur Zeit der Eroberung von Toledo (1085), der endgültigen Eroberung Siziliens (1091) und des Falls von Jerusalem (1099), war die Angst viel schwächer als die der Weißen. Vielleicht war es genau dieser Umstand, der es den Europäern erlaubte, sich auf das zu konzentrieren, was sie an der arabischen geistigen Kultur bewunderten. Vielleicht hätten sie die arabische Wissenschaft auch ohne diese militärischen Erfolge studiert, aber Tatsache bleibt, dass es im XIII. Jahrhundert war. Europäische Wissenschaftler, die sich für Wissenschaft und Philosophie interessierten.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Ramiz Daniz
Seitenanzahl:
76
Veröffentlicht am:
26.03.2020
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geschichte
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Geschichte, Sabit bin Kurra, Abu Reikhan Biruni, Abu Ali ibn Sina, Farabi, Khojandi, Khorezmi, Omar Khayyam, Al Kindi, Mamun Academy, Beitul Hukama, Al Ghazali

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING