Buchcover von Angkor Borei
Buchtitel:

Angkor Borei

Phnom Da

StaPress (29.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-89962-5

ISBN-10:
6137899624
EAN:
9786137899625
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Angkor Borei ist eine alte Stadt in der Provinz Takeo im Süden von Kambodscha. Angkor bildete die Hauptstadt des Königreichs Funan. Angkor Borei dehnt sich auf einem Gebiet von etwa 300 Hektar aus. Das Gebiet wurde bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. besiedelt und bildete ein wichtiges Zentrum, umringt von einem Wall und einem Graben. Chinesische Reisende beschrieben die Gegend als die Hauptstadt des Staates Funan. Die Stadt stand mit anderen Siedlungen im Delta des Mekong durch Kanäle in Verbindung. Ausgrabungen, unter anderem geleitet von Miriam Stark, zeigen, dass das Gebiet in der prähistorischen Eisenzeit besiedelt wurde. Es wurde ein tief gelegener Friedhof freigelegt, in dem die Toten in Tonkrügen zusammen mit Opfergaben begraben wurden. Auf diese Periode folgte eine Eroberung durch fremde Mächte, die durch zahlreiche dünne orange Tonwaren gekennzeichnet ist, die aus dem 1. bis 6. Jahrhundert stammen. Die Stadtwälle können in der Spätphase dieser Periode errichtet worden sein. Der Wall ist mindestens 2,40 Meter breit und reicht in manchen Teilstücken immer noch bis auf 4,50 Meter Höhe.
Verlag:
StaPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Ferdinand Maria Quincy
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
29.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Ausgrabungen, Miriam, Stark, Gebiet, Eisenzeit, Friedhof

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING