Buchcover von Andrew Gleason
Buchtitel:

Andrew Gleason

Mathematiker, Yonkers

SpellPress (07.10.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-98745-2

ISBN-10:
6137987450
EAN:
9786137987452
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Andrew Mattei Gleason (* 4. November 1921 in Fresno, Kalifornien; † 17. Oktober 2008) war ein US-amerikanischer Mathematiker. Gleason ging in Berkeley und Yonkers zur Schule und studierte 1938 bis 1942 an der Yale University. Im Zweiten Weltkrieg war er in der US-Navy am Brechen japanischer Codes beteiligt. Nach dem Krieg war er in Harvard, wo er 1946 bis 1950 Junior Fellow war. Seit 1950 war er an der Fakultät in Harvard tätig, ab 1957 als Professor. Dazwischen war er wieder zwei Jahre bei der US-Navy während des Koreakrieges (Mitte 1950 bis Mitte 1953). Ab 1969 war er Hollis Professor of Mathematics. 1992 emeritierte er.
Verlag:
SpellPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Richie Krishna Fergus
Seitenanzahl:
64
Veröffentlicht am:
07.10.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Naturwissenschaften allgemein
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Mathematiker, Yonkers

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING