Buchcover von Andreas Banaski
Buchtitel:

Andreas Banaski

Betascript Publishing (15.08.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-59890-0

ISBN-10:
613759890X
EAN:
9786137598900
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Andreas Banaski (* 28. Oktober 1957 in Büchen) ist ein deutscher Experimentalfilmer und einer der Pioniere des Popjournalismus der 1980er. Anfang 1979 zog Andreas Banaski aus der Kleinstadt Büchen bei Ratzeburg nach Hamburg, wo er bis heute wohnt. Er arbeitete als Foto-Verkäufer bei Kaufhof und drehte, beeinflusst vom Punk, unter dem Pseudonym Kid P. zusammen mit seinem Freund Donald Fuck einige Super-8-Filme. Diese Filme mit grotesken Bild- und Toncollagen aus der deutschen Zeitgeschichte von 1933 bis 1979 waren bereits durch den humorvoll-provokanten Umgang mit den Themen geprägt, die die deutsche Öffentlichkeit bewegten. Vom Dritten Reich über Krimi-Straßenfeger bis hin zu Fußball-Länderspielen. Zusammen mit Donald Fuck und Johnny Ego bildete Banaski außerdem die Konzept-Band Sid & Su. Ihre drei „Anti-Singles“ bestanden aus einem zerbrochenen Stück Platte, einem abgerissenen Stück Kassettenband und diversen Beigaben. Sowohl in seinen Filmen als auch in seinen Texten prägte Banaski einen neuen, collagenhaften Stil – eine Art Sampling avant la lettre.
Verlag:
Betascript Publishing
Webseite:
https://www.betascript-publishing.com/
Herausgegeben von:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
15.08.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Film: Allgemeines, Nachschlagewerke
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Alexander Osang

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING