Buchcover von Alexander Nestor Haddaway
Buchtitel:

Alexander Nestor Haddaway

Betascript Publishing (09.12.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-4-59292-5

ISBN-10:
6134592927
EAN:
9786134592925
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Haddaway (* 9. Januar 1965; vollständiger Name Alexander Nestor Haddaway) ist ein aus Trinidad und Tobago stammender Sänger. Haddaway, dessen Vater aus den Niederlanden stammt, studierte an der George-Washington-Universität in Washington D.C. Politikwissenschaften und Geschichte, schloss sein Studium mit einem Doktortitel ab und lebte ab 1989 mit Unterbrechungen in Köln. Dort spielte er American Football bei den Cologne Crocodiles. Seinen Durchbruch als Musiker schaffte er Anfang 1993, als die Produzenten Karin Hartmann und Tony Hendrik auf ihn aufmerksam wurden und für ihn die Eurodance-Single What Is Love schrieben. Sie erreichte sowohl in Deutschland als auch mit etwas Verzögerung in Großbritannien Platz 2 der Singlecharts. Auch in den US-amerikanischen Billboard-Charts stieg er mit der Single bis auf Platz 11. In den USA wurde der Song als Gimmick in einer Vielzahl von Sketchen der NBC-Sendung Saturday Night Live benutzt, zu der die Protagonisten („Roxbury Guys“) eine sich ständig wiederholende, markante Kopfbewegung machten. Dieser Gag ist ein Dauerbrenner in den USA und wird in einer amerikanischen Werbekampagne von Pepsi, der der Song als Werbeträger dient, verballhornt.
Verlag:
Betascript Publishing
Webseite:
https://www.betascript-publishing.com/
Herausgegeben von:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Seitenanzahl:
76
Veröffentlicht am:
09.12.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musik
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Gesang, Eurodance, Billboard, Gesangbuch, billboards

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING