Buchcover von Alexander-Krankheit
Buchtitel:

Alexander-Krankheit

Betascript Publishing (28.11.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-3-68883-4

ISBN-10:
6133688831
EAN:
9786133688834
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Die Alexander-Krankheit (Morbus Alexander) ist eine seltene Erkrankung aus der Gruppe der Leukodystrophien. Es handelt sich um eine genetisch bedingte Störung, bei der eine fortschreitende Degeneration der weißen Substanz von Gehirn und Rückenmark auftritt. Klinisch macht sich die Alexander-Krankheit häufig bereits im Kleinkindesalter mit einer Verzögerung der psychomotorischen Entwicklung und einer Zunahme der Schädelgröße bemerkbar. Ursache der bei der Erkrankung auftretenden strukturellen Veränderungen der Stützzellen des Gehirns (Astrozyten) und einer Entmarkung sind meist spontan auftretende dominante Mutationen des GFAP-Gens, das für ein astrozytäres Strukturprotein, das saure Gliafaserprotein, kodiert. Eine Heilung der Krankheit ist nicht möglich. Erkrankte Kleinkinder überleben in der Regel das sechste Lebensjahr nicht.
Verlag:
Betascript Publishing
Webseite:
https://www.betascript-publishing.com/
Herausgegeben von:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Seitenanzahl:
72
Veröffentlicht am:
28.11.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Weiße Substanz, Leukodystrophie, Makrozephalie, Leukodystrophies

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING