Buchcover von Adolph Ferdinand Hertz
Buchtitel:

Adolph Ferdinand Hertz

Betascript Publishing (23.08.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-1-44244-5

ISBN-10:
6131442444
EAN:
9786131442445
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Adolph Ferdinand Hertz (* 24. August 1831 in Hamburg; † 24. April 1902 ebenda) war ein Hamburger Kaufmann und Senator. Der Vater von Hertz war der erfolgreiche Hamburger Reeder Adolph Jacob Hertz, der zu den ersten deutschen Kaufleuten in Ostafrika gehörte. Hertz machte eine kaufmännische Lehre bei Albrecht & Dill in Hamburg, bevor er für mehrere Jahre im Auftrag der väterlichen Firma in Ostafrika und den angrenzenden Ländern am indischen Ozean arbeitete. Er kehrte 1854 nach Hamburg zurück und wurde Prokurist in der väterlichen Firma in Hamburg. Im folgenden Jahr erwarb er das Hamburger Bürgerrecht. Ab 1861 engagierte Hertz sich in der Hamburger Kommunalverwaltung, er wurde Mitglied der Commerzdeputation und wirkt 1866 als Ihr Präses.
Verlag:
Betascript Publishing
Webseite:
https://www.betascript-publishing.com/
Herausgegeben von:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Seitenanzahl:
72
Veröffentlicht am:
23.08.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Handels-, Wirtschaftsrecht
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Hamburger Feuerkasse, Franz Ferdinand Eiffe, Hamburger Senat 1861–1919

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING