Transgression und Weiblichkeit im französischen Roman der Gegenwart的封面
书籍主题:

Transgression und Weiblichkeit im französischen Roman der Gegenwart

Christine Angot und Ann Scott als literarische Grenzüberschreiterinnen

VDM Verlag Dr. Müller (2010-08-23 )

Books loader

Omni badge 有获得代金券的资格
ISBN-13:

978-3-639-28730-1

ISBN-10:
3639287304
EAN:
9783639287301
书籍语言:
德语
作品简介:
Vereinzelungstendenzen als Folge der Globalisierungsprozesse bilden ein brisantes soziologisches Thema, das auch vor der Literatur nicht Halt macht. Klassische Rollen- und Lebensmuster haben ausgedient, ein neues Lebenskonzept orientiert sich am global propagierten Hedonismusprinzip der Werbe- und Medienbranche. Ferner haben psychologische und wissenschaftliche Erkenntnisse zur Subjektkonstitution neue Impulse gesetzt und durch eine Diskursivierung des „queer“ ein drittes Geschlecht erfahren. Gleichzeitig unterminieren egozentrische, androgynisierte Frauenfiguren klassische Weiblichkeitsbilder in der Gegenwartskultur. Das Schreiben weiblicher Autoren erscheint dabei als bevorzugter Raum der Transgression literarischer und sozialer Normen. Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit, die unter Aufsicht von Prof. Dr. Ottmar Ette entstand, schildert die Entwicklung des europäischen Frauenbildes bis zur Gegenwart und präsentiert die französische "nouvelle écriture féminine" als homoerotische und neo-dekadente Ausdrucksform. Zentral stehen dabei in diesem Werk die kontroversen, französischen Autorinnen Christine Angot und Ann Scott.
出版社 :
VDM Verlag Dr. Müller
网址:
http://www.vdm-verlag.de
由(作者):
Marie-Luise Kehl
页码 :
124
发表日期:
2010-08-23
现货:
备有现货
类别:
20世纪和21世纪
价格:
59.00 €
关键词:
Gegenwartsliteratur, Frankreich, nouvelle écriture féminine, Weiblichkeit, Körperdiskurs, Transgression, Tabu, Christine Angot, Ann Scott

Books loader

时事通讯

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet 银行转帐

LOGIN
  0产品在购物车内
编辑购物车
Loading frontend
LOADING