Hautmanifestationen von Diabetes mellitus bei Suadnese-Patienten的封面
书籍主题:

Hautmanifestationen von Diabetes mellitus bei Suadnese-Patienten

Klinisch-epidemiologische Studie im Jabir Abu Eliz Diabetikerzentrum in Khartum, Sudan

Verlag Unser Wissen (2021-06-21 )

Books loader

Omni badge 有获得代金券的资格
ISBN-13:

978-620-3-00358-1

ISBN-10:
6203003581
EAN:
9786203003581
书籍语言:
德语
作品简介:
Diese Studie wurde im Zeitraum vom 8. Juli bis 3. Oktober 2001 im Jabir Abu Eliz Diabetic Center (JDC), Khartum, Sudan, mit der Juba-Universitätsabteilung für Dermatologie an 125 Patienten zusammengestellt. Ziel der Studie war es, die Prävalenz zu ermitteln der häufigen kutanen Manifestationen (CM) von Diabetikern, die ambulante Kliniken des JDC in Khartum besuchen. Das Design basierte auf klinischen Studien, d. H. Deskriptiv. Ein 125-Fall von Diabetes mellitus (DM) -Patienten mit CM von 1112 bekannten DM-Fällen wurde als Studienpopulation angesehen. Die CM sind bei 11,24% der Diabetiker nachweisbar. Pilzinfektionen (48,8%) waren die häufigsten Manifestationen, gefolgt von bakteriellen Infektionen (26,4%). Hohe Prävalenz von Vitiligo (5,6%); Ekzeme, seborrhoische Dermatitis und Urtikaria (16,8, 2,4 bzw. 0,8%) waren ungewöhnliche Merkmale. Einige der Hautmarker von DM, wie Necrobiosis lipoidica diabeticorum (NLD), Granuloma ringförmig (GA), erworbene perforierende Dermatosen und Sklerödeme, wurden in dieser Studie nicht angetroffen.<p>Diese Studie wurde im Zeitraum vom 8. Juli bis 3. Oktober 2001 im Jabir Abu Eliz Diabetic Center (JDC), Khartum, Sudan, mit der Juba-Universitätsabteilung für Dermatologie an 125 Patienten zusammengestellt. Ziel der Studie war es, die Prävalenz zu ermitteln der häufigen kutanen Manifestationen (CM) von Diabetikern, die ambulante Kliniken des JDC in Khartum besuchen. Das Design basierte auf klinischen Studien, d. H. Deskriptiv. Ein 125-Fall von Diabetes mellitus (DM) -Patienten mit CM von 1112 bekannten DM-Fällen wurde als Studienpopulation angesehen. Die CM sind bei 11,24% der Diabetiker nachweisbar. Pilzinfektionen (48,8%) waren die häufigsten Manifestationen, gefolgt von bakteriellen Infektionen (26,4%). Hohe Prävalenz von Vitiligo (5,6%); Ekzeme, seborrhoische Dermatitis und Urtikaria (16,8, 2,4 bzw. 0,8%) waren ungewöhnliche Merkmale. Einige der Hautmarker von DM, wie Necrobiosis lipoidica diabeticorum (NLD), Granuloma ringförmig (GA), erworbene perforierende Dermatosen und Sklerödeme, wurden in dieser Studie nicht angetroffen.</p>
出版社 :
Verlag Unser Wissen
网址:
https://sciencia-scripts.com
由(作者):
ADIL BASHIR
页码 :
100
发表日期:
2021-06-21
现货:
备有现货
类别:
医学
价格:
37.90 €
关键词:
Diabetes Hautmanifestationen, Diabetes mellitus bei sudanesischen Patienten

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Paypal 银行转帐

LOGIN
  0产品在购物车内
编辑购物车
Loading frontend
LOADING