buochelîn unde griffelîn的封面
书籍主题:

buochelîn unde griffelîn

Lesen und Schreiben in höfischen Romanen um 1200

VDM Verlag Dr. Müller (2009-11-27 )

Books loader

Omni badge 有获得代金券的资格
ISBN-13:

978-3-639-21903-6

ISBN-10:
3639219031
EAN:
9783639219036
书籍语言:
德语
作品简介:
Was wurde im hohen Mittelalter gelesen und geschrieben? Vor allem aber: Wie wurde über das Lesen und Schreiben geschrieben? In unserer zunehmend auf elektronische Medien ausgerichteten Welt steigt im Gegenzug das geschichtliche Interesse an den Anfängen der volkssprachlichen, konkreter: der deutschen Schriftlichkeit. Die Autorin Elisabeth Martschini widmet sich diesem Thema aus literaturwissenschaftlicher und mediävistischer Sicht. An sieben um 1200 entstandenen höfischen Romanen – von Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach, Wirnt von Grafenberg und Konrad Fleck – untersucht sie sowohl auf sprachlicher als auch auf inhaltlicher Ebene, wie der Umgang mit Schrift und Schriftlichkeit literarisch präsentiert wird. Sie spricht damit nicht nur ein germanistisches Fachpublikum an, sondern wendet sich auch an eine breitere bibliophile und an Schrift interessierte Leserschaft.
出版社 :
VDM Verlag Dr. Müller
网址:
http://www.vdm-verlag.de
由(作者):
Elisabeth Martschini
页码 :
292
发表日期:
2009-11-27
现货:
备有现货
类别:
德国语言学
价格:
79.00 €
关键词:
Schrift, Schriftlichkeit, Mittelalter, Lesen, Schreiben, Literatur, Germanistik, Mittelhochdeutsch, Mediävistik

Books loader

时事通讯

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet 银行转帐

LOGIN
  0产品在购物车内
编辑购物车
Loading frontend
LOADING